Prothesen - individuelle Anpassungen

Totalprothese oder Vollprothese:

Totalprothesen bzw. Vollprothesen dienen der prothetischen Versorgung eines zahnlosen Kiefers oder des gesamten zahnlosen Mundes. Die Totalprothesen werden auch Vollprothesen (Gebiss) genannt. Die Zahnprothesen sollen der Wiederherstellung der Kaufunktion sowie der Phonetik und Ästhetik dienen. Die Problematik bei den Vollprothesen liegt in der Befestigung, da es bei der Vollprothese nicht mehr möglich ist, vorhandene Zähne zum Prothesenhalt heranzuziehen. Der Halt wird durch ein Vakuum sichergestellt, welches durch den Speichel und die leicht elastische Kieferschleimhaut entsteht. Der Speichelfilm zwischen der Prothesenbasis und der Kieferschleimhaut und Gaumenschleimhaut hat eine grosse Bedeutung. Aus diesem Grund sollten Totalprothesen immer leicht mit Wasser befeuchtet werden, bevor sie eingesetzt werden, im Besonderen bei trockenen Mundverhältnissen. Der Sitz der Unterkieferprothese kann auf Grund des geringen Knochenangebots durch die zurückgegangenen Kieferkämme bei Zahnlosen oft ein großes und belastendes Problem darstellen.

Eine Vollprothese kann in 3-4 Sitzungen, binnen ca. einer Woche angefertigt werden.

Stegprothese:

Vollprothesen als Ersatz für die verlorengegangenen Zähne bringen häufig Schwierigkeiten, vor allem beim Essen und Sprechen. Die Implantatlösung wird dagegen wie die eigenen Zähne erlebt und gibt Freiheit beim Reden und Essen. Die stabilsten Zahnprothesen sind die Prothesen, die auf Implantaten mit einer Stegkonstruktion befestigt sind. Der Vorteil der Stegprothese liegt darin, dass 4 Implantate mit einer  Stegkonstruktion eine stabile Befestigung geben und dennoch als Zahnprothese herausnehmbar ist. In diesem Fall würden wir 4 Implantate im Frontbereich des Kiefers einsetzen, die mit einem Steg verbunden wären. Dieser Steg gewährleistet die Stabilität und die Haltbarkeit der Implantate, da sie einzeln nicht bewegen könnten und die Kaukraft optimal verteilt werden könnte.

Wenn Sie einen zahnlosen Kiefer haben und einen stabileren Zahnersatz möchten, ist die implantatgetragene Stegprothese eine gute Alternative. Wieviel Knochen Sie haben, sieht man erst auf einer Panorama-Röntgenaufnahme. Im Frontbereich ist aber die Implantation fast immer möglich. Mit 4 Implantaten kann eine Prothese ziemlich fest verankert werden. Nach der Implantation muss man die Heilphase (ca. 3 Monate) unbedingt abwarten, bevor die Implantate mit dem endgültigen Zahnersatz belastet werden können. In der Zwischenzeit tragen Sie natürlich ein Provisorium. Als Provisorium kann auch eine bereits vorhandene Prothese verwendet werden.

Prothese mit Geschiebe (kombinierter Zahnersatz)

Die Geschiebeprothese wird über ein Geschiebe an den Restzähnen verankert bzw. dem Präzisionsteil, das nach dem Prinzip der Haftreibung funktioniert. Gegenüber einem festsitzenden Zahnersatz ist eine Geschiebeprothese leicht und einfach zu reinigen, in der Herstellung aber aufwendig. Es gibt verschiedenartige Geschieben, wobei vielfach Präzisionsgeschieben mit austauschbaren Kunststoffhülsen verwendet werden. Diese Geschiebeprothesen haben den Vorteil, dass sie erneuert werden können, wenn der Halt der Prothese nach einer gewissen Zeit nachlässt. Moderne Präzisionsgeschiebe ersetzen die Klammern als Halteelemente und sind von außen nicht sichtbar. Die Verwendung von Geschieben setzt jedoch die Überkronung von Zähnen voraus, an denen das Geschiebe befestigt wird. An Geschiebeprothesen ist erkennbar, das der Zahntechnikerberuf ein hoch spezialisiertes und hoch qualifiziertes Handwerk ist.

Die Kosten einer solchen Versorgung hängen davon ab, wie viele Zähne ersetzt und wie viele Zähne überkront werden sollten, deswegen können wir den genauen Behandlungskosten nur anhand einer persönlichen Untersuchung oder nach der Auswertung einer aktuellen Panorama Röntgenaufnahme bestimmen. Die Behandlung könnten wir in 4 Sitzungen, binnen 8-10 Tagen durchführen.

 

 

diamant_dent_prothesen1

 

diamant_dent_kombinirter_zahners

Nehmen Sie den Kontakt noch heute mit uns auf, verlangen Sie unser Angebot!
Hotline Nummer zum Nulltarif 00 800 44 55 66 77

Anmeldeformular  Gratis Infopaket

Implantate

Das gewisse Plus an Lebensqualität.

Brücken, Kronen

Ästhetische Lösung im Falle von stark verfärbten, abgesplitterten, abgenutzten oder fehlenden Zähnen.

Bleaching in Ungarn

Ein wunderbares Lächeln, was eine selbstsichere, gesunde und attraktive Persönlichkeit spiegelt, fällt sofort ins Auge.

Zahnregulierung

Eine Lösung im Falle von Zahn- oder Kieferfehlstellungen in jedem Alter.

Erfolgsgeschichten

Diamant-Dent in Zahlen
20
Jahre
Erfahrung
22781
Erfolgreich eingesetzte
Implantate
42902
Kassenpatienten
55
Mitarbeiter
Unsere Partner
Diese Webseite verwendet Cookies.
Die Website verwendet Cookies, um die auf der Website angezeigten Inhalte und Werbespots so zu personalisieren, dass Social-Media-Funktionen zur Verfügung stehen und den Traffic der Website zu analysieren. Wir teilen Informationen über die Nutzung dieser Website mit unseren Social-Media-, Marketing- und Analysepartnern, die diese möglicherweise mit anderen Daten verknüpfen, die Sie mithilfe ihrer Dienste bereitgestellt oder von Ihnen erfasst haben.