Parodontologie

Die Parodontologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Zahnhalteapparates, dem Zahnfleisch, die in den vergangen zwei Jahrzehnten eine revolutionäre Entwicklung durchlebt hat. Die kontinuierliche Kontrolle spielt eine bedeutende Rolle bei der Versorgung der an Zahnbetterkrankungen leidenden Patienten, da parodontologische Probleme nur mit perfekter, zuhause durchgeführter Mundhygiene und regelmäßigen, professionellen, mundhygienischen Behandlungen heilbar sind und ein entzündungsfreier Zustand aufrechterhaltbar ist.

Was gilt als parodontologische Behandlung?

Die häufigste Zahnbetterkrankung (Parodontitis) ist die entzündliche Erkrankung der Zahnhaltestrukturen (Knochen, Bindegewebe, Zahnfleisch). In der Entstehung spielen die sich infolge von Zahnbelag, Zahnstein anhäufenden speziellen Bakterien eine bedeutende Rolle, im gegebenen Falle ist auch die genetische Veranlagung maßgebend.

Zwischen den Zahnwurzeln und dem Gaumen entstehen entzündliche Taschen, die mit dem Fortschreiten der Krankheit immer tiefer werden und letztendlich zum Verlust der Zähne führen.


Nehmen Sie den Kontakt noch heute mit uns auf, verlangen Sie unser Angebot!
Hotline Nummer zum Nulltarif 00 800 44 55 66 77

Anmeldeformular  Gratis Infopaket


Paradontologische Behandlungen

Zahnsteinentfernung unter dem Zahnfleisch, Zahnfleischtaschenbehandlung:

Die Entzündung des Zahnbettes verursacht den Verfall der den Zahn haltenden Knochen. Dabei entstehen zwischen dem Zahn und dem Gaumen sogenannte Taschen, in denen sich die die Entzündung des Zahnbettes verursachenden Krankheitserreger vermehren. Wenn diese Taschen gereinigt werden und dadurch beseitigt werden, kann durch die Eliminierung der Erreger auch die Entzündung beseitigt werden. Auf diese Weise kann der Verfall des Knochens gestoppt werden, die Zähne können gerettet werden.

Schienen gelockerter Zähne:

Wenn die Beweglichkeit der Zähne ein kritisches Maß erreicht, der Zahnarzt allerdings es so beurteilt, dass diese noch zu retten sind, so wird deren Fixierung im Interesse der Vermeidung weiterer Lockerung und dadurch des Verlustes der Zähne, durchgeführt. Im Laufe des Schienens wird ein spezielles, aus Glasfasern gefertigtes Band auf die innere oder Kaufläche der Zähne platziert. Dieses hält die Zähne in einer Art Einheit fest.

Geschlossene Kürettagebehandlung:

Neben örtlicher Betäubung werden die sich neben den Zähnen befindlichen, sogenannten Parodontaltaschen (die die Entzündung aufrecht erhalten) mit speziellen Handinstrumenten gereinigt. Für diesen Eingriff steht in unserer Praxis auch ein Laser zur Verfügung, mit dem die Wirksamkeit der Behandlung weiter gesteigert werden kann.

Offene Kürettagebehandlung:

Eine der parodontologischen chirurgischen Eingriffe. In lokaler Betäubung, werden einige Einschnitte am Zahnfleich durchgeführt, um durch die direkte Sicht auf die Zahnoberfläche ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die Parodontaltaschen werden sanft gereinigt und mit einigen Nähten wird das Zahnfleisch an den Zahn angelegt und geschlossen. Die Nähte werden nach 10-14 Tagen entfernt.

Plastische Chirurgie des Zahnfleisches:

Dies umfasst vor allem ästhetische Zahnfleischkorrektionen, mit den Zahnfleischrückgang (Zahnfleischrezession) oder eben Zahnfleischvergrößerungen operativ korrigiert werden können. Diese Eingriffe werden ebenfalls in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Kronenverlängerung:

Kronenverlängerungen werden nur in solchen Fällen angewendet, wenn keine andere Lösung mehr im Interesse der Rettung der Zähne zur Verfügung steht. Die Kronenverlängerung ist ein chirurgisches Verfahren, welches im Falle der Rettung solcher Zähne angewendet wird, die tief  unter dem Zahnfleischrand kariös oder abgebrochen sind. Dieses Verfahren wird als letzte Lösung angewendet, wenn die Erhaltung eines solchen Zahns das Ziel ist, der tief abgebrochen ist, bzw. bei dem die Karies tief unter dem Zahnfleisch liegt, leider ist der Erfolg nicht immer garantierbar.

Wir erteilen ein Preisangebot in jedem Fall nach Ermessung des Zustandes der Zähne, individuell, denn bei jedem einzelnen Patienten sind die Gegebenheiten anders.


Nehmen Sie den Kontakt noch heute mit uns auf, verlangen Sie unser Angebot!
Hotline Nummer zum Nulltarif 00 800 44 55 66 77

Anmeldeformular  Gratis Infopaket


Implantate

Das gewisse Plus an Lebensqualität.

Brücken, Kronen

Ästhetische Lösung im Falle von stark verfärbten, abgesplitterten, abgenutzten oder fehlenden Zähnen.

Bleaching in Ungarn

Ein wunderbares Lächeln, was eine selbstsichere, gesunde und attraktive Persönlichkeit spiegelt, fällt sofort ins Auge.

Zahnregulierung

Eine Lösung im Falle von Zahn- oder Kieferfehlstellungen in jedem Alter.

Erfolgsgeschichten

Diamant-Dent in Zahlen
20
Jahre
Erfahrung
18269
Erfolgreich eingesetzte
Implantate
40646
Kassenpatienten
55
Mitarbeiter
Unsere Partner
Diese Webseite verwendet Cookies.
Die Website verwendet Cookies, um die auf der Website angezeigten Inhalte und Werbespots so zu personalisieren, dass Social-Media-Funktionen zur Verfügung stehen und den Traffic der Website zu analysieren. Wir teilen Informationen über die Nutzung dieser Website mit unseren Social-Media-, Marketing- und Analysepartnern, die diese möglicherweise mit anderen Daten verknüpfen, die Sie mithilfe ihrer Dienste bereitgestellt oder von Ihnen erfasst haben.
0