Diamant-Dent Zahnklinik Ungarn

Diamant-Dent Institut für Zahnmedizin ist eine der besten Zahnkliniken in Ungarn in Mosonmagyaróvár für Inlays und Zahnrenovationen. Mit Keramikfüllungen wie Inlays aus Vollkeramik kann man den Zahn fast unsichtbar rekonstruieren, denn die Vorteile von einem Keramik Inlay liegen vornehmlich in der Optik wie auch bei den Keramikkronen. Ein Inlay ist eine im zahntechnischen Labor hergestellte Zahnfüllung oder Einlagefüllung. Im Labor der Diamant-Dent Zahnklinik werden Inlays mit der äußerst präzisen CAD/CAM-Technologie hergestellt. Statt alten Füllungen können Inlays verwendet werden, vor allem in den Fällen wo ein großer Teil der Zahnsubstanz abgebrochen ist oder durch Karies angegriffen wurde. Vor der Einbringung muss der betroffene Zahn präpariert werden. Er wird aufgebohrt, wie für eine Füllung, aber meist nicht so tief. Der Arzt nimmt dann einen Abdruck ab, sodass der Zahntechniker die Inlays im Dental-Labor passgenau anfertigen und die Zahnfarbe an die natürlichen Zähne anpassen kann. Wenn das Inlay fertig ist, kann der Zahnarzt damit das Loch verschließen. Inlays bieten deutliche Vorteile hinsichtlich der Haltbarkeit, Sicherheit, Funktion und Ästhetik gegenüber den Füllungen. Die individuell angefertigte Inlays erfordern - unabhängig vom verwendeten Material - vom Zahnarzt große Präzision.

Ein Inlay ist eine langlebige Zahneinlage bzw. Einlagefüllung als Alternative zur herkömmlichen Zahnfüllung. Einlagefüllungen können nicht im Mund verarbeitet werden und sind meist länger haltbar als plastische Füllungen. Inlay - Zahnfüllungen können aus Metall, Keramik oder Kunststoff bestehen und sind die anspruchsvollste Möglichkeit, nach einer Zahnabnutzung die fehlende Zahnhartsubstanz zu ersetzen, wobei Keramik Inlays nahezu unsichtbar sind. 

Ein Inlay kann aus verschiedenen Materialien, wie Keramik, Gold oder Gradia hergestellt werden.

Keramik Inlay

Inlay aus Keramik hat entscheidende Vorteile gegenüber anderen Materialien. Es ist viel unauffälliger, lichtdurchlässig und passt sich dem Zahn in Farbe und Struktur optimal an. Zudem haben Keramik Inlays im Vergleich zu anderen Arten der Zahnfüllung eine deutlich längere Haltbarkeit. Ein Keramik Inlay (auch Porzellan Inlay genannt) ist für hochwertige Reparaturen am Zahn also bestens geeignet.

Keramik Inlay Ungarn - Diamant-Dent

Gold Inlay

Inlays aus Gold sind sehr haltbar und das Material Gold ist gut verträglich. Nur sehr wenige Menschen reagieren allergisch auf Gold. Reines Gold ist zu weich, daher wird für die Inlay-Herstellung das Gold meist mit Platin legiert. Mit Gold Inlays können auch große Kariesdefekte versorgt werden, das Gold Inlay hält jedem Kaudruck stand.

Gold Inlay Ungarn - Diamant-Dent

Kunststoff Inlay

Das Kunststoff Inlay als Einlagefüllung ist gegenüber einem Gold Inlay oder Keramik Inlay sehr Preisgünstig wegen den geringeren Herstellungskosten, was ein Vorteil sein kann und ästhetische Nachteile sind im Mund meist nicht zu erkennen oder erst nach einigen Jahren. Die Kunststoff Inlays sind wie das Keramik Inlays in Zahnfarbe und lassen sich einfach verarbeiten, sodass die Kunststoff Inlays damit eine Alternative zu den ungleich teureren Keramikeinlagefüllungen bieten.

Inlay Ungarn aus Kunststoff - Diamant-Dent

Schauen Sie unser All Inklusive Paket an! Zahlen Sie statt 130 € nur 79 €!

All Inklusive Paket >>